Eine Chance für Linnich

Auf der letzten Sitzung des Stadtrates vor der Weihnachtspause sprachen sich die Stadträte mit deutlicher Mehrheit für das IHK aus. Mithilfe von Fördergeldern soll Linnichs Innenstadt in den nächsten Jahren durch unterschiedliche Bau- und Umbauprojekte wieder attraktiver gemacht werden. Denn dies ist eine Voraussetzung dafür, dass sich Bürger und Investoren in Zukunft in der Stadt wohlfühlen und ihrerseits investieren.

Wir von der CDU sehen im IHK eine reelle Chance, die Lage Linnichs nachhaltig zu verbessern. Mit dem Grundsatzbeschluss ist noch längst nicht alles getan, sondern wir haben damit einen Prozess angestoßen, der durch Politik und engagierte Bürger in den nächsten acht Jahren weiter geführt werden soll. Die Stadt muss auch selber eine Menge Geld dafür in die Hand nehmen: 40% der Gesamtsumme von 18 Millionen sind - verteilt auf die acht Jahre - zu stemmen.

 

Das Statement der Fraktion, auf der Ratssitzung vorgetragen vom Fraktionsvorsitzenden Achim Grün, finden Sie hier: